zum InfobereichLesen Sie hier viele interessante und informative Artikel oder Berichte aus unterschiedlichen Themenbereichen
zum Online-ShopKaufen Sie hier interessante Produkte im Senioren-Onlineshop oder besuchen Sie unsere Partner-Shops
zum ForumTauschen Sie hier in verschiedenen Diskussionsforen Ihre Meinung mit Gleichgesinnten aus
zu den ServicesNutzen Sie unsere Online Grußkarten, Kalender, Newsletter, E-Mail und vieles mehr

Alles über den WinLife-LP-Club Registrierung 

Zur Startseite Kalender Bildergalerie Chatraum Suche Häufig gestellte Fragen 


Lebensphasen Forum und Club » Allgemeine Diskussionen zu ... » ... Finanzen, Gesellschaft, Politik » Du bist Deutschland.... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Du bist Deutschland.... 9 Bewertungen - Durchschnitt: 8,449 Bewertungen - Durchschnitt: 8,449 Bewertungen - Durchschnitt: 8,44
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
« Vorherige Seite
 RE: Du bist Deutschland.... Bandita 08.07.2007 20:02
 Deutschland menschenfreundlich? Frieder 08.07.2007 22:05
 RE: Du bist Deutschland.... tinah 08.07.2007 22:45
 RE: Du bist Deutschland.... Berta 10.07.2007 23:38
 RE: Du bist Deutschland.... Isolde 12.07.2007 14:55

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bandita Bandita ist weiblich
sehr aktives Mitglied


images/avatars/avatar-111.jpg

Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 1.070
Ich komme aus: Hessen
Ihr System: WIN XP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

BRAVO, tinah

__________________
mit Herz, Hirn und Humor
08.07.2007 20:02 Bandita ist offline E-Mail an Bandita senden Beiträge von Bandita suchen Nehmen Sie Bandita in Ihre Freundesliste auf
Frieder Frieder ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 15.02.2007
Beiträge: 196
Ich komme aus: Ergoldsbach
Ihr System: PC; WIN XP

Deutschland menschenfreundlich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tinah,

meine Hochachtung für Deine klaren Worte! Nur: Ich kenne genauso wenig eine umfassende Patentlösung wie irgend jemand sonst auf der Welt. Ich denke aber, dass die Entwicklung bei uns in die richtige Richtung geht: Wenn die Menschen wieder stolz auf ihr eigenes Land sind, wenn sie wieder mehr an sich und die Gesellschaft glauben, in der sie leben, wenn grenzenloser Profitegoismus zugunsten ethischer Werte an Gewicht verliert, haben wir Chancen, dass es jedem von uns ein wenig besser geht - wirtschaftlich, vor allem aber seelisch.

Leisten wir unseren Beitrag!

__________________
Frieder
08.07.2007 22:05 Frieder ist offline E-Mail an Frieder senden Beiträge von Frieder suchen Nehmen Sie Frieder in Ihre Freundesliste auf
tinah tinah ist weiblich
sehr aktives Mitglied


images/avatars/avatar-142.jpg

Dabei seit: 15.07.2003
Beiträge: 1.105
Ich komme aus: Düsseldorf
Ihr System: Firefox

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frieder,

wie ich schon früher in diesem Thread schrieb, bin ich sogar dafür das wir stolz darauf sind, Deutsche zu sein (auch wenn das kaum eine Eigenleistung darstellt).

Und Patentrezepte gibt es (leider) nicht.

Es muss an vielen Stellen etwas getan werden.

Ich möchte, dass auch meine Kinder (und falls es sie geben sollte auch Enkelkinder) ein Land vorfinden, auf das auch sie stolz sein können. Indem sie gerne leben.

Und ich sehe meine Aufgabe, meinen Beitrag, darin, mir wichtige Werte zu vermitteln.
Dazu gehört in erster Linie der Respekt vor den Menschen. Egal ob arm oder reich, jung oder alt.

Mir fallen nur halt vor allem immer Verallgemeinerungen auf. Und die immer wieder negative Darstellung einiger Gruppen, so dass in meinen Augen ein schräges, nein sogar ein falsches Bild entsteht.

Und ich habe gemerkt, dass auch ich etwas zu tun muss.

Ich kann zwar nicht an allen Ecken eingreifen - aber es gibt Möglichkeiten, die ich wahr nehmen kann.

Das ist zunächst im eigenen Umfeld auf Dinge hinweisen (wie ich es ja auch hier tue).

Und da meine Kinder nun einmal Hauptschüler sind, liegt mir daran, dort etwas zu tun. Nicht nur einfach in der Elternpflegschaft zu sein. Ich habe mich gerade erkundigt, ob es eine Stadtschulpflegschaft in Düsseldorf gibt - leider nein. Also wird mein nächstes "Projekt" sein (nebst einem beruflichen) eine solche ins Leben zu rufen.
Ich werde auch Hilfe erhalten, von der Landeselternkonferenz.

Noch vor einiger Zeit hätte ich mir das nicht zugetraut. Und der Gedanke macht mir schon ein wenig bange - ich weiß noch nicht was auf mich zukommt. Aber wenn ich den Stein schon ins Rollen bringe - dann möchte ich bei einer möglichen Versammlung auch ein paar Worte reden - über meine Beweggründe.
Um andere Eltern von der Mitarbeit zu überzeugen.

Wird sicher nicht leicht - aber lohnenswert.

Und ich denke jeder kann auf seine oder ihre Art zu einem guten Umfeld beitragen. Wenn wir auch nicht das große Ganze verändern können, jedenfalls nicht so schnell und einfach. Aber viele kleine Schritte und Stimmen bewirken auch irgendwann etwas. (ich werde gleich noch ein Beispiel bringen, aber in einem anderen Thread).

__________________
die Sonne scheint auch hinter Wolken
08.07.2007 22:45 tinah ist offline E-Mail an tinah senden Beiträge von tinah suchen Nehmen Sie tinah in Ihre Freundesliste auf
Berta Berta ist weiblich
sehr aktives Mitglied


Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 1.118
Ihr System: PC; WIN XP; Internet Explorer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tinah

Nicht nur einfach in der Elternpflegschaft zu sein. Ich habe mich gerade erkundigt, ob es eine Stadtschulpflegschaft in Düsseldorf gibt - leider nein. Also wird mein nächstes "Projekt" sein (nebst einem beruflichen) eine solche ins Leben zu rufen.
Um andere Eltern von der Mitarbeit zu überzeugen.


Hallo tinah,
ich habe das Wort "Stadtschulpflegschaft" noch nie gehört. Was ist das? So etwas wie ein Stadtelternbeirat?

__________________
Freundliche Grüße,
Berta
10.07.2007 23:38 Berta ist offline E-Mail an Berta senden Beiträge von Berta suchen Nehmen Sie Berta in Ihre Freundesliste auf
Isolde Isolde ist weiblich
Moderator


Dabei seit: 15.02.2007
Beiträge: 443
Ich komme aus: Ergoldsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tinah,
ich finde es toll, wie Du das Leben mit Deinen Kindern meisterst. Im Gegensatz zu meiner Schulzeit ist heute die Hauptschule keine Einbahnstraße und den Kindern stehen noch alle Wege offen. Ich finde es auch gut, dass es, auf Grund des Fachkräftemangels, die Politik und die Arbeitgeber jetzt endlich erkannt haben, dass in den letzten Jahren erhebliche Versäumnisse in der Ausbildung von Jugendlichen gab und sie daraus ihre Konsequenzen ziehen wollen. Ich wünsche Dir und Deinen Kindern, dass Deine Kinder so gefördert und gefordert werden, dass sie den Beruf ergreifen können, der sie glücklich macht! Dein Engagement rund um die Hauptschule ist ein kleiner Meilenstein dahin.

Du bist Deutschland!

__________________
Isolde
12.07.2007 14:55 Isolde ist offline E-Mail an Isolde senden Beiträge von Isolde suchen Nehmen Sie Isolde in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lebensphasen Forum und Club » Allgemeine Diskussionen zu ... » ... Finanzen, Gesellschaft, Politik » Du bist Deutschland....

Impressum

zurück  diese Seite weiterempfehlen  Newsletter abonnieren  nach oben